Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Schönes neues Jahr

Die guten Vorsätze hab ich mir gar nicht erst vorgenommen, denn diese fliegen eh bei der erstbesten Gelegenheit über Bord.

Nagut etwas hab ich mir vorgenommen, nämlich mich um meine Freundin zu kümmern. Ich liebe sie sehr und könnte mir ein Leben ohne sei kaum noch vorstellen.
Ich unternehme mehr mit ihr als mit allen anderen davor. Und wir haben uns noch viel vorgenommen. Gestern waren wir zum Beispiel in einer Therme und hatten wirklich viel "Spaß". Aber der Abend war auch ohne die dunkle Ecke sehr schön. Ich freue mich immer wenn ich sie sehe.

Heute Abend soll Weihnachtsfeier sein. Ich habe mal gar keine Lust darauf. Ich glaube ich werde wohl früher abhauen. Eine Stunde gebe ich mir. Wenn sie mitkommt, vielleicht auch schon früher.

Das mit der Arbeit hat sich auch erstmal erledigt. Ich hab da etwas falsch verstanden. Ich bekomme nicht mehr Geld, weil ich schon an der Obergrenze für meine Position bin. Nun gut. Dann schalte ich einen Gang zurück, denn die Mehrarbeit wird mir ja eh nicht bezahlt.

So, jetzt mach ich mir leckeres Omlett. Hoffentlich sind die Champignons noch gut. ;-)

6.1.07 13:56, kommentieren